Motorensammlung der DEUTZ AG
Die historische Motorensammlung der DEUTZ AG zeigt Motoren aus 145 Jahren. So zum Beispiel den ersten in Serie gefertigte Verbrennungsmotor der Welt, der vom Firmengründer Nicolaus August Otto 1867 entwickelt wurde. Der Name Otto steht für die Motorisierung der Welt, die in Köln-Deutz ihren Ursprung nahm. Neben Otto und dem Mitgründer Eugen Langen sind bekannte Namen wie Gottlieb Daimler, Wilhelm Maybach und Ettore Bugatti mit dem Unternehmen verbunden. [Galerie]
Kraftwerk Vockerode
Das Braunkohlekraftwerk Vockerode wurde 1937 erbaut und lieferte bis 1994 Energie für die mitteldeutsche Region im Osten Deutschlands. Liest man Berichte über das ehemalige Kraftwerk, werden Begriffe wie „gestrandeter Dampfer“, „Monsterwrack“ oder „verlassenes Raumschiff“ genannt. Zutreffender kann man diesen Ort nicht beschreiben. Das Gebäude fasziniert allein schon durch seine Größe und Weite. Die im Originalzustand erhaltenen Leitstände lassen das Herz eines jeden Technikfans höher schlagen. [Galerie]







Verbotene Städte. Disclaimer. Impressum.